Hintergrundbild

Darf ich mich vorstellen: Mein Name ist Eri Hayashi, ich bin in Kyoto (Japan) geboren und aufgewachsen. Da sind auch meine künstlerischen Wurzeln. Seit 1989 beschäftige ich mich intensiv mit der Kunst des „chigiri-e“ und arbeite ausschliesslich in dieser Technik.
Das japanische Wort „
chigiru“ bedeutet „in Stücke reissen“, „e“ heisst „Bild“. Ich bearbeite also das Papier mit meinen Fingern. Dabei entstehen die Formen, die ich für meine Bilder benötige, traditionell, ohne Messer oder Schere.
So zu arbeiten bereitet mir viel Freude und ich hoffe Sie teilen diese Freude mit mir

Herzlich Willkommen in Eri’s Welt ...

... es gibt auch noch eine Seite auf japanisch
www.eri-happy.sakura.ne.jp